White & Case ernennt weltweit Counsel und Local Partner

23.11.2017

Frankfurt, 22. November 2017 – White & Case LLP hat weltweit mit Wirkung zum 1. Januar 2018 insgesamt 21 Rechtsanwälte zu Counseln und 16 zu Local Partnern ernannt.

„Die Ernennungen umfassen 21 Büros und zwölf globale Praxisgruppen und reflektieren die Qualität und Leistung unserer Anwälte und vor allem auch die Vielfalt und globale Ausrichtung unserer Kanzlei“, sagte White & Case Chairman Hugh Verrier. „Unsere Anwälte zeigen, dass wir in der Lage sind, unsere Mandanten bei ihren komplexen, grenzüberschreitenden rechtlichen Herausforderungen zu beraten, wo auch immer sie sich befinden.“

Zusätzlich zu den internen Promotions hat die Kanzlei im Jahr 2017 weltweit elf Counsel und neun Local Partner eingestellt.

In Deutschland gratulieren wir neun Anwälten aus allen vier Standorten zur ihrer neuen Position:

Britta Elsner-Gündel

Britta Elsner-Gündel wurde zum Counsel unserer globalen Banking Praxis ernannt. Von Frankfurt aus berät sie Mandanten zu Akquisitions- und Investment Grade-Finanzierungen (besichert und unbesichert) sowie zu Immobilienfinanzierungen von nationalen und internationalen Banken, Private-Equity-Investoren und strategische Investoren bei nationalen und grenzüberschreitenden Finanztransaktionen sowie zu Refinanzierungen in Deutschland und Europa.

Dr. Cristina Freudenberger

Cristina Freudenberger wurde zum Local Partner unserer globalen Capital Markets Praxis ernannt. Von Frankfurt aus berät sie Mandanten bei nationalen und internationalen sowie öffentlichen und privaten Platzierungen von Wandel-, Hybrid- und Straight Bonds sowie Regulatory Capital Transaktionen, einschließlich verschiedener EMTN-, Structured Note- und Commercial Paper Programme und Emissionen von strukturierten und besicherten Kapitalmarktprodukten.

Sven Hentschel

Sven Hentschel wurde zum Local Partner unserer globalen Financial Restructuring & Insolvency Praxis ernannt. Von Hamburg aus berät er Mandanten bei der Fortführung insolventer Unternehmen und Restrukturierungen sowie Gläubiger, Unternehmen und deren Management im Vorfeld eines Insolvenzverfahrens.

Dr. Felix Höpker

Felix Höpker wurde zum Local Partner unserer globalen Financial Restructuring & Insolvency Praxis ernannt. Felix Höpker ist in Düsseldorf tätig und berät in allen Fragen des Insolvenzrechts sowie bei der Verwaltung und Abwicklung von Unternehmen aus allen Wirtschaftszweigen.

Dr. Béla Knof

Béla Knof wurde zum Local Partner unserer globalen Financial Restructuring & Insolvency Praxis ernannt. Von Hamburg aus berät er Mandanten bei außergerichtlichen Restrukturierungen und berät Geschäftsführer, Aktionäre und Gläubiger im Insolvenz-, Gesellschafts- und Bankrecht.

Dr. Gero von Jhering

Gero von Jhering wurde zum Local Partner unserer globalen Commercial Litigation Praxis ernannt. Von Hamburg aus vertritt er Mandanten bei Gerichtsprozessen in allen Bereichen des Wirtschafts- und Handelsrechts mit den Schwerpunkten grenzüberschreitendes Prozessrecht, Handelsrecht, Vertragsrecht, Insolvenzrecht, Wettbewerbsrecht und Gesellschaftsrecht.

Dr. Sylvia Lorenz

Sylvia Lorenz wurde zum Local Partner unserer globalen Intellectual Property Praxis ernannt. Von Hamburg aus berät sie Mandanten zu Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes (IP) und der Informationstechnologie, insbesondere im Bereich des Internetrechts einschließlich der Anbieterhaftung, des Verbraucherschutzes, des internationalen Zivilprozessrechts und des Datenschutzrechts, bei nationalen und grenzüberschreitenden Transaktionen.

Sara Vanetta

Sara Vanetta wurde zum Local Partner unserer globalen Commercial Litigation Praxis ernannt. Von Berlin aus berät sie Unternehmen bei Streitbeilegungen, insbesondere mit Schwerpunkt Versicherungsrecht. Sie verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Beratung von Versicherungsgesellschaften und institutionellen Versicherungsnehmern im Bereich der D&O-Versicherung sowie in gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten.

Dr. Martin Weber

Martin Weber wurde zum Local Partner unserer globalen Banking Praxis ernannt. Von Berlin aus berät er Mandanten im öffentlichen Wirtschaftsrecht mit Schwerpunkt Finanzregulierung und vertritt öffentliche Institutionen, Banken und Versicherungen in gesellschafts- und produktbezogenen Fragen des Finanzdienstleistungssektors.

Hintergrund

Bei White & Case ist die Position des Counsel eine Rolle für Senior-Anwälte mit großer Erfahrung. Der Titel wird in der gesamten Kanzlei als alternativer Karrierepfad zur Partnerschaft verwendet, schließt aber nicht aus, dass eine Beförderung zum Partner in Betracht gezogen wird.

Die Position des Local Partners wird in ausgewählten Regionen angeboten, in denen dies gängige Marktpraxis ist. Derzeit umfasst dies Asien-Pazifik, Zentral- und Osteuropa, Belgien, Deutschland, Mexiko, Saudi-Arabien und die Türkei. Der Titel des Local Partners ist ein anerkannter Karriereschritt auf dem Weg zur Aufnahme in die Partnerschaft der Kanzlei.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell