White & Case erreicht Eintragung des AUTANIA-Squeeze-out

10.10.2008

White & Case

Frankfurt, 9. Oktober 2008

Die internationale Anwaltssozietät White & Case LLP hat den Squeeze-out bei der AUTANIA

Aktiengesellschaft für Industriebeteiligungen, Kelkheim im Taunus, („AUTANIA AG“) durch die

Autania Holding AG mit Sitz in Arbon/Schweiz beraten. Die aktienrechtliche Beratung umfasste das

gesamte Squeeze-out-Verfahren einschließlich der Vorbereitung und Durchführung der

Hauptversammlung im November 2007, der Verteidigung der AUTANIA AG gegen sechs Anfechtungsbzw.

Nichtigkeitsklagen sowie der Vertretung im Freigabeverfahren.

Das Oberlandesgericht Frankfurt a. M. bestätigte den Beschluss des Landgericht Frankfurt a. M. im

Freigabeverfahren, wonach die Klagen gegen den Übertragungsbeschluss der Eintragung in das

Handelsregister nicht entgegenstehen. Durch die damit mögliche Eintragung des

Übertragungsbeschlusses wurde der Squeeze-out wirksam.

Das Frankfurter Beratungsteam von White & Case bestand aus dem Partner Dr. Robert Weber und dem

Associate Dr. Marcel Polte (beide Corporate).

„Durch den von der Gesellschaft erwirkten Freigabebeschluss konnte der Squeeze-out der

Minderheitsaktionäre der AUTANIA AG zehn Monate nach der Hauptversammlung in das

Handelsregister eingetragen werden, ohne dass es einer vergleichsweisen Einigung mit den Klägern

bedurfte,“ kommentiert Dr. Robert Weber.

White & Case LLP ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten in Europa und in den

entscheidenden wirtschaftlichen Zentren der Welt mit mehr als 2.400 Anwälten an 37 Standorten in 25

Ländern präsent.

In Deutschland verfügt White & Case über 250 Anwälte und Steuerberater in Berlin, Dresden,

Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München (www.whitecase.de).

Kontakt:

Dr. Robert Weber, Tel.: 069 29994 1255, E-Mail: RWeber@whitecase.com

Kontakt + Bildmaterial:

Barbara Gruber, Tel.: 069 29994 1122; E-Mail: BGruber@whitecase.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell