White & Case verstärkt Dispute Resolution-Praxis mit neuer Partnerin

14.07.2008

White & Case

Frankfurt, 11. Juli 2008

Die internationale Anwaltssozietät White & Case LLP verstärkt ihr Dispute Resolution-Team. Dr. Patricia Nacimiento tritt zum 15. August 2008 als internationale Partnerin in das Frankfurter Büro ein. Dr. Patricia Nacimiento wechselt nach fast zehnjähriger Tätigkeit bei Nörr Stiefenhofer Lutz – zuletzt als Salary Partnerin - zu White & Case. Sie wirkte in zahlreichen internationalen Schiedsgerichtsverfahren mit. Zuletzt sorgte ihre erfolgreiche Vertretung der Tschechischen Republik gegen Mittal Steel für Aufmerksamkeit. Dr. Patricia Nacimiento war bereits für mehrere Staaten in Schiedsverfahren tätig.

Im Herbst 2007 hat die Bundesregierung Dr. Patricia Nacimiento auf die ICSID Schiedsrichterliste als eine von vier Benennungen berufen. Die gebürtige Lateinamerikanerin spricht außer Deutsch fließend Englisch, Spanisch und Französisch. Zusätzlich geht sie Lehraufträgen an den Universitäten Heidelberg (Lehrauftrag Schiedsgerichtsbarkeit) und Mainz (im Rahmen eines MBA-Programms) nach und ist Mitherausgeberin des maßgebenden Handbuchs ‚Arbitration in Germany – Law and Practice’.

Markus Hauptmann, Sprecher des German Executive Committee kommentiert: „Frau Dr. Nacimiento ist eine erstklassige Verstärkung unseres Teams. Sie verbindet in idealer Weise langjährige Erfahrung mit hoher Reputation in internationalen Schiedsverfahren. Mit Patricia Nacimiento werden wir die Herausforderungen dieses globalen Marktes verstärkt aufnehmen.“ Stephen R. Bond, Global Co-Head der White & Case International Arbitration Practice Group, bekräftigt diese Einschätzung.

„White & Case bietet mir die globale Plattform und ist im Markt als eine der führenden internationalen Praxen für Schiedsgerichtsbarkeit etabliert. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in hochkarätigen, internationalen Schiedsgerichtsverfahren,“ ergänzt Dr. Patricia Nacimiento.

White & Case LLP ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten in Europa und in den entscheidenden wirtschaftlichen Zentren der Welt mit mehr als 2.300 Anwälten an 37 Standorten in 25 Ländern präsent.

In Deutschland verfügt White & Case über 250 Anwälte und Steuerberater in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München (www.whitecase.de).

Kontakt:

Markus Hauptmann, Tel.: 069 29994-1276, E-Mail: MHauptmann@whitecase.com

Kontakt + Bildmaterial:

Barbara Gruber, Tel.: 069 29994-1122, E-Mail: BGruber@whitecase.com

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell