Willmer & Partner: BMW-Autohaus Hoos stellt Insolvenzantrag

17.11.2010

· Dr. Christian Willmer zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt

· Löhne und Gehälter der rund 55 Mitarbeiter bis Ende Januar 2011 gesichert

Verden/Kirchwalsede, 16. November 2010 – Die Geschäftsführung der Autohaus Hoos GmbH & Co. KG hat am 16.11.2010 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Verden gestellt. Das Insolvenzgericht hat am selben Tag die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet und den Verdener Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Christian Willmer, aus der Kanzlei Willmer & Partner, zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Willmer, der zusammen mit seinem Team in der Vergangenheit bereits verschiedene Autohäuser erfolgreich saniert und aus der Insolvenz geführt hat, hat noch am Tag seiner Bestellung die Arbeit aufgenommen und sich einen Überblick über die Situation des Unternehmens verschafft.

Wie Willmer in einer ersten Stellungnahme mitteilte, bestehen durchaus Chancen, den laufenden Geschäftsbetrieb an beiden Unternehmensstandorten zu stabilisieren und fortzuführen. Die Autohaus Hoos GmbH & Co. KG betreibt BMW-Autohäuser an den Standorten Verden und Kirchwalsede (Landkreis Rotenburg) und beschäftigt insgesamt rund 55 Arbeitnehmer. In Betriebsversammlungen in Verden und Kirchwalsede informierte Willmer am selben Tag die Mitarbeiter über die aktuelle Lage und die nächsten Schritte. Willmer kündigte dabei an, dass Löhne und Gehälter der Arbeitnehmer über eine Vorfinanzierung des Insolvenzgeldes der Bundesagentur für Arbeit bis voraussichtlich Ende Januar 2011 gesichert werden.

Dr. Christian Willmer: „In den kommenden Tagen und Wochen werden wir weitere Gespräche mit allen Beteiligten führen und sorgfältig prüfen, welche Perspektiven für die BMW-Standorte Verden und Kirchwalsede bestehen. Auch wenn das Umfeld innerhalb der Branche alles andere als einfach ist, bestehen aus heutiger Sicht durchaus Chancen für eine Weiterführung der Geschäftstätigkeit. Im Mittelpunkt unserer Anstrengungen steht dabei der Erhalt möglichst vieler Arbeitsplätze.“

Kontakt:

Dr. Christian Willmer
Rechtsanwalt/Fachanwalt für Insolvenzrecht
als vorläufiger Insolvenzverwalter

WILLMER & PARTNER
Rechtsanwälte Insolvenzverwalter
Georgstraße 5
27283 Verden
Telefon 04231/884-45
Telefax 04231/884-55
info@willmer-inso.de

www.willmer-inso.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell