Willmer & Partner: Holzhandelsunternehmen Adolf Tiedemann stellt Insolvenzantrag

17.01.2011

Firma wurde 1881 als Zimmereibetrieb gegründet

Mittlerweile führender Holzfachhändler der Region mit 30 Mitarbeitern

Cuxhaven/Neuenkirchen/Bremen. Die in Neuenkirchen ansässige Firma Adolf Tiedemann hat am 12.01.2011 Insolvenzantrag gestellt. Das Amtsgericht Cuxhaven bestellte daraufhin am heutigen Freitag den Bremer Fachanwalt für Insolvenzrecht, Dr. Malte Köster, aus der Kanzlei Willmer & Partner, zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

Die Firma Adolf Tiedemann wurde im Jahre 1881 durch den Urgroßvater des jetzigen Inhabers Adolf Joppien als Zimmereibetrieb gegründet und blickt damit auf eine 129-jährige Geschichte als Familienbetrieb zurück. Das Unternehmen beschäftigt heute neben dem Inhaber 29 Mitarbeiter und ist nicht nur als Handwerksbetrieb in den Bereichen Zimmerei und Tischlerei aktiv, sondern gehört auch zu den größten Holzfachhändlern der Region Cuxhaven. Als einer von deutschlandweit über 250 Holzhandelsunternehmen gehört Tiedemann zur HolzLand-Kooperation, der in Deutschland führenden Branchenkooperation im Holzfachhandel.

Der vorläufige Insolvenzverwalter, Rechtsanwalt Dr. Malte Köster, hat sich unmittelbar nach seiner Beauftragung ins Unternehmen nach Neuenkirchen begeben, um sich zusammen mit seinem Team ein erstes Bild von der aktuellen Situation zu verschaffen. Am Freitag Vormittag informierte Köster dann in einer Betriebsversammlung die Belegschaft über den Insolvenzantrag und die weiteren Schritte. Die Löhne und Gehälter der beteiligten Arbeitnehmer sind über das Insolvenzgeld der Agentur für Arbeit zunächst bis Mitte Februar 2011 gesichert. Weiter erklärte Dr. Köster: „Unser Ziel ist es, den Betrieb fortzuführen, um Sanierungschancen prüfen und ergreifen zu können. Die hierzu erforderlichen Gespräche mit Lieferanten und Kunden werden wir in den nächsten Tagen führen. Den Kunden stehen wir weiterhin uneingeschränkt mit allen Leistungen zur Verfügung.“

Bremen, 14.01.2011

Dr. Malte Köster Rechtsanwalt/Fachanwalt für Insolvenzrecht

Kontakt:

WILLMER & PARTNER
Rechtsanwälte Insolvenzverwalter
als vorläufiger Insolvenzverwalter Langenstraße 14
28195 Bremen
Telefon 0421/322739 – 0
Telefax 0421/322739 – 22
info@willmer-inso.de
www.willmer-inso.de

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell