Wirtschaftskanzlei BRANDI baut Arbeitsrechtspraxis aus

10.06.2011

» Arbeitsrechtsexperte Dr. Rainer Krüger wechselt von Schindhelm zu BRANDI

» Starke Einbindung in Beratung bei Transaktionen und Umstrukturierungen

Bielefeld, 08.06.2011: Die Wirtschaftskanzlei BRANDI baut die Beratung im Arbeitsrecht weiter aus. Zum 1. Dezember 2011 wechselt Dr. Rainer Krüger (41) von der Osnabrücker Kanzlei Schindhelm zu BRANDI. Er verstärkt als Salary Partner den Bielefelder Standort der renommierten bundesweit tätigen Arbeitsrechtspraxis mit den dortigen Partnern Dr. Hans-Jürgen Hiekel und Dr. Andrea Pirscher sowie die überörtliche Kompetenzgruppe.

Dr. Krüger ist Fachanwalt für Arbeitsrecht. Nach einer sechsjährigen Tätigkeit als Arbeitsrechtler bei der auf Medizin- und Wirtschaftsrecht spezialisierten Kanzlei kwm in Münster leitet er seit 2008 als Salary Partner das Arbeitsrechtsdezernat von Schindhelm in Osnabrück.

„Unsere „full service“-Arbeitsrechtsabteilung ist auf mittelständische Unternehmen ausgerichtet. Herr Dr. Krüger passt perfekt in unsere Struktur, er bringt umfassende Erfahrungen und eine große Expertise im Individual- und Kollektivarbeitsrecht für die Beratung unserer Mandanten mit“, betont BRANDI-Partner Dr. Hans-Jürgen Hiekel. „Das Arbeitsrecht spielt auch und gerade im Kontext mit der gesellschaftsrechtlichen Beratung eine wichtige Rolle, insbesondere bei Transaktionen und Umstrukturierungen. Mit Dr. Krüger gewinnen wir hier eine wertvolle Verstärkung. Zudem passt er hervorragend in unsere Altersstruktur.“

„Ich freue mich darauf, mich im eingespielten Arbeitsrechtsteam bei BRANDI beruflich weiterentwickeln zu können. Die Verbindung zur international ausgerichteten Gesellschaftsrechtspraxis von BRANDI ist für mich ebenso reizvoll wie die umfassende arbeitsrechtliche Beratung und Vertretung von Unternehmen in der Region“, betont Krüger. „Das fachliche Umfeld ist hoch interessant, hinzu kommt die Kanzleiphilosophie, die mir von Anfang an zugesagt hat.“

Bei BRANDI sind neben Dr. Hiekel und Dr. Pirscher insgesamt sieben weitere Arbeitsrechtspartner in Detmold (Dr. Bernhard König, Dr. Sören Kramer), Minden (Dr. Wolfgang Suderow, Dr. Robert Lepsien und Michael Kohlstädt), Paderborn (Dr. Sandra Vyas) und Hannover (Dr. Oliver Ebert) tätig. Insgesamt hat die Kanzlei 63 Berufsträger.

Zum 1. Juni 2011 eröffneten ehemalige Schindhelm-Anwälte einen neuen BRANDI-Standort in Hannover. Neben Dr. Josef Fullenkamp, Michael Weber-Blank, Dr. Oliver Ebert und Dr. Carsten Hoppmann als Partner wechselten auch die Associates Rüdiger Hitz und Dr. Mario Bergmann von Schindhelm zu BRANDI.

Ansprechpartner:

Dr. Andrea Pirscher
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht
Tel.: +49 (521) 96 535 42
E-Mail: andrea.pirscher@brandi.net

Dr. Kevin Kruse
Geschäftsführender Partner des Bielefelder Büros
Rechtsanwalt, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz
Tel.: +49 (521) 96 535 20
E-Mail: kevin.kruse@brandi.net

Pressekontakt:

Patrizia Ferrara, Rechtsanwältin und Kanzleimanagerin, Wirtschaftsmediatorin
Tel.: +49 (5 21) 9 65 35 14
E-Mail: patrizia.ferrara@brandi.net

Über BRANDI Rechtsanwälte

BRANDI Rechtsanwälte ist eine der führenden mittelständischen Wirtschaftskanzleien mit Standorten in Bielefeld, Detmold, Gütersloh, Hannover, Paderborn, Minden und Leipzig sowie in Paris und Peking. 63 Rechtsanwälte, von denen elf auch Notare sind, beraten Unternehmen auf allen Gebieten des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts und des öffentlichen Rechts. BRANDI ist Mitglied des internationalen Netzwerks PANGEA NET.

Weitere Informationen über BRANDI Rechtsanwälte finden Sie im Internet unter www.brandi.net.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell