ZIP-Jahrestagung zum Bank- und Kapitalmarktrecht 2016: Aktuelle darlehensrechtliche und kapitalanlagerechtliche Fragestellungen

31.03.2016

Auch 2016 bleibt im Bank- und Kapitalmarktrecht vieles in Bewegung: Etliche Gesetzesvorhaben (u.a. das FimanoG und die Wohnimmobilienkreditrichtlinie) befinden sich mitten in der Umsetzung. Darüber hinaus sind zahlreiche höchstrichterliche Entscheidungen zu erwarten.

Diese Entwicklungen werden bei der ZIP-Jahrestagung zum Bank- und Kapitalmarktrecht 2016 thematisiert, die am 29. April 2016 in Köln stattfindet. Tagungsleitung und Moderation liegen in den Händen von Vors. RiBGH Dr. Jürgen Ellenberger und Prof. Dr. Mathias Habersack, Ludwig-Maximilians-Universität München.

Die Teilnehmer erfahren aus erster Hand den aktuellen Stand der BGH-Rechtsprechung. Folgende weitere Themen decken die gesamte Bandbreite des Bank- und Kapitalmarktrechts ab und bieten den Teilnehmern neueste Informationen auf höchstem fachlichen Niveau:

  • Beratungshaftung bei Swapgeschäften – aktuelle Entwicklungen
  • Kündigung von Bauspar- und Ratensparverträgen
  • Neueste AGB-rechtliche Entwicklungen zu Bürgschaft und Grundschuld
  • Durchblick im Sanktions-Dschungel: Der Unterschied zwischen Straftat und Ordnungswidrigkeit im neuen europäischen Marktmissbrauchsrecht
  • Umsetzung von MiFID II/MiFIR durch das FimanoG in deutsches Recht
  • Aktuelle Rechtsfragen zum Widerrufsrecht
  • Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie

 

ZIP-Jahrestagung zum Bank- und Kapitalmarktrecht 2016
29. April 2016 in Köln, Radisson Blu Hotel

Tagungsleitung:
Vors. RiBGH Dr. Jürgen Ellenberger und Prof. Dr. Mathias Habersack

Referenten:
Prof. Dr. Markus Artz - Dr. Julia von Buttlar, LL.M. (Duke) - RA Dr. Peter Clouth - Vors. RiBGH Dr. Jürgen Ellenberger - Prof. Dr. Carsten Herresthal, LL.M. (Duke) - RA Prof. Dr. Frank A. Schäfer, LL.M. (UCLA) - RA Prof. Dr. Friedrich Graf von Westphalen - Judith Wittig

Weitere Informationen unter zip-jahrestagung.de/BKR

 

 

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell