Wirtschaftsrecht aktuell

Hier finden Sie die Volltexte veröffentlichter Gerichtsurteile aus allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Die Schwerpunkte liegen dabei auf dem Insolvenzrecht, dem Gesellschaftsrecht, dem Bankrecht, dem Kapitalmarktrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten. 

Treffer 1 bis 10 von 659
<<
<
1
26.02.2020

BGH, Beschluss vom 22. Januar 2020 - XII ZB 329/19

BGB § 1897 Abs. 6 – Der Vorrang der ehrenamtlichen Betreuung nach § 1897 Abs. 6 Satz 1 BGB kommt nur zum Tragen, wenn hierfür eine geeignete Person zur Verfügung steht (im Anschluss an Senatsbeschluss vom 11. Juli 2018 ­...mehr


26.02.2020

BGH, Beschluss vom 8. Januar 2020 - XII ZB 368/19

BGB § 1896 Abs. 3 – Zu den Voraussetzungen einer Kontrollbetreuung und der Übertragung des Aufgabenkreises des Widerrufs einer Vorsorgevollmacht.mehr


26.02.2020

BGH, Beschluss vom 15. Januar 2020 - XII ZB 627/17

BGB §§ 1915, 1836, 1789 Satz 1; VBVG § 3 – Vor seiner förmlichen Bestellung kann ein Berufspfleger im Vergütungsfestsetzungsverfahren auch für solche Tätigkeiten (hier: Entgegennahme des Bestellungsbeschlusses, Fahrt zum...mehr


26.02.2020

BGH, Urteil vom 14. Januar 2020 - VI ZR 496/18

Brüssel I-VO Art. 7 Nr. 2; Rom II-VO Art. 1 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 lit. g; EGBGB Art. 40 Abs. 1 Satz 2; BGB § 823 Abs. 1 (Ah, Ai, D, G), § 824 Abs. 1, § 1004 Abs. 1 – Zur Zulässigkeit der Bewertungsdarstellung eines...mehr


26.02.2020

BGH, Urteil vom 14. Januar 2020 - VI ZR 497/18

Brüssel I-VO Art. 7 Nr. 2; Rom II-VO Art. 1 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 lit. g; EGBGB Art. 40 Abs. 1 Satz 2; BGB § 823 Abs. 1 (Ah, Ai, D, G), § 824 Abs. 1, § 1004 Abs. 1 – Zur Zulässigkeit der Bewertungsdarstellung eines...mehr


26.02.2020

BGH, Urteil vom 28. Januar 2020 - VI ZR 92/19

BGB § 630c Abs. 3 Satz 1 – a) Die in § 630c Abs. 3 Satz 1 BGB kodifizierte Pflicht des Behandlers zur wirtschaftlichen Information des Patienten soll den Patienten vor finanziellen Überraschungen schützen und ihn in die...mehr


26.02.2020

BGH, Urteil vom 17. Dezember 2019 - VI ZR 249/18

GG Art. 1 Abs. 1, Art. 2 Abs. 1, Art. 5 Abs. 1; BGB § 823 Abs. 1 Ah, § 1004 Abs. 1 Satz 2; KUG § 22, § 23 – Zur rechtlichen Bewertung einer ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren begleitenden identifizierenden...mehr


26.02.2020

BGH, Urteil vom 14. Januar 2020 - VI ZR 495/18

Brüssel I-VO Art. 7 Nr. 2; Rom II-VO Art. 1 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 lit. g; EGBGB Art. 40 Abs. 1 Satz 2; BGB § 823 Abs. 1 (Ah, Ai, D, G), § 824 Abs. 1, § 1004 Abs. 1 – Zur Zulässigkeit der Bewertungsdarstellung eines...mehr


26.02.2020

BGH, Beschluss vom 30. Januar 2020 - III ZR 91/19

BGB § 839a – Die im Interesse des klageführenden Patienten anerkannte Herabsetzung der Substantiierungslast im Arzthaftungsprozess kann nicht auf den Regressprozess gegen den medizinischen Sachverständigen nach § 839a BGB...mehr


26.02.2020

BGH, Urteil vom 22. Januar 2020 - IV ZR 125/18

1. Eine Ruptur der Supraspinatussehne ist eine Verletzung "an Gliedmaßen" im Sinne von Ziffer 1.4.1 der Allgemeinen Unfallversicherungsbedingungen (AUB 2008). – 2. Eine Minderung wegen Mitwirkung von Krankheiten oder...mehr


Treffer 1 bis 10 von 659
<<
<
1

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell