Wirtschaftsrecht Aktuell

Treffer 1 bis 10 von 830
<<
<
1
12.12.2017

BGH, Beschluss vom 8. November 2017 - XII ZB 105/16

VersAusglG § 51 Abs. 2; FamFG § 225 Abs. 3 – Zur Bestimmung der konkreten Wesentlichkeitsgrenzen im Rahmen der Abänderung einer unter Anwendung des bis zum 31. August 2009 geltenden Rechts ergangenen Entscheidung über den...mehr


12.12.2017

BGH, Urteil vom 9. November 2017 - VII ZR 62/17

BGB § 249 Bb, Hd; ZPO § 287 Abs. 1 – Zur Höhe der Haftung eines Zuschauers eines Fußballspiels, der einen gezündeten Sprengkörper auf einen Teil der Tribüne geworfen hat, für den finanziellen Schaden des Vereins durch eine...mehr


12.12.2017

BGH, Urteil vom 14. November 2017 - VII ZR 65/14

BGB §§ 242 Ba, 133 B und C, 157 B; VOB/B (2006) § 13 Nr. 1 – 1. Der Auftragnehmer schuldet gemäß § 13 Nr. 1 VOB/B (2006) grundsätzlich die Einhaltung der allgemein anerkannten Regeln der Technik zum Zeitpunkt der Abnahme....mehr


12.12.2017

BGH, Urteil vom 26. September 2017 - X ZR 109/15

EPÜ Art. 56 – a) Für die Beurteilung der Frage, ob sich dem Fachmann ein bestimmter Stand der Technik als möglicher Ausgangspunkt seiner Bemühungen anbot, ist die Einordnung eines bestimmten Ausgangspunkts als ­ aus der...mehr


12.12.2017

BGH, Urteil vom 8. November 2017 - IV ZR 551/15

VVG § 215 Abs. 1 Satz 1; ZPO § 17 – § 215 Abs. 1 Satz 1 VVG erfasst auch Klagen aus einem Versicherungsvertrag, dessen Versicherungsnehmer eine juristische Person ist, wobei auf deren Sitz im Sinne des § 17 ZPO abzustellen...mehr


12.12.2017

BGH, Urteil vom 9. November 2017 - IX ZR 305/16

BGB § 281 Abs. 4; ZPO §§ 255, 259 – a) Beantragt ein Gläubiger, den Schuldner zur Herausgabe einer Sache zu verurteilen, diesem eine Frist zur Herausgabe der Sache zu setzen und ihn weiter zu verurteilen, nach fruchtlosem...mehr


12.12.2017

BGH, Beschluss vom 19. Oktober 2017 - VI ZR 19/17

EGZPO § 26 Nr. 8 – Zur Bemessung des Wertes der mit der Revision geltend zu machenden Beschwer.mehr


12.12.2017

BGH, Urteil vom 13. Juli 2017 - I ZR 64/16

ZPO § 322 Abs. 1, §§ 767, 887, 888 – a) Die für die Rechtskraft von Urteilen geltenden Bestimmungen der §§ 322 bis 327 ZPO sind grundsätzlich auf mit dem Ablauf der Rechtsbehelfsfrist oder mangels eines statthaften...mehr


12.12.2017

BGH, Beschluss vom 6. Juli 2017 - I ZB 59/16

MarkenG § 83 Abs. 3 Nr. 3 – Zur Wahrung des rechtlichen Gehörs muss das Bundespatentgericht eine Schriftsatzfrist gewähren oder die mündliche Verhandlung auch ohne Antrag auf Schriftsatznachlass vertagen, wenn eine Partei...mehr


12.12.2017

BGH, Beschluss vom 13. Juli 2017 - I ZB 103/16

ZPO § 750 Abs. 1 – a) Das Erfordernis der eindeutigen Bezeichnung der Schuldner im Vollstreckungstitel oder in der Vollstreckungsklausel gemäß § 750 Abs. 1 ZPO besteht auch dann, wenn die Räumungsvollstreckung ein...mehr


Treffer 1 bis 10 von 830
<<
<
1

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2017 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell