Wirtschaftsrecht aktuell

Hier finden Sie die Volltexte veröffentlichter Gerichtsurteile aus allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Die Schwerpunkte liegen dabei auf dem Insolvenzrecht, dem Gesellschaftsrecht, dem Bankrecht, dem Kapitalmarktrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten. 

Treffer 21 bis 30 von 629
3
07.07.2020

BGH, Beschluss vom 6. Februar 2020 - I ZB 21/19

MarkenG § 9 Abs. 1 Nr. 2 – a) Im Löschungsklageverfahren wirkt die Benutzung für eine Spezialware auch für einen umfassenderen, nicht zu breiten Warenoberbegriff rechtserhaltend. Die gebotene wirtschaftliche...mehr


07.07.2020

BGH, Urteil vom 30. April 2020 - I ZR 139/15

GG Art. 5 Abs. 1 Satz 1 und 2, Art. 14 Abs. 1; UrhG §§ 50, 63 Abs. 1 und 2 Satz 1; Richtlinie 2001/29/EG Art. 5 Abs. 3 Buchst. c Fall 2, Abs. 5 – a) Im Rahmen der bei Prüfung der Schutzschranke der Berichterstattung über...mehr


07.07.2020

BGH, Beschluss vom 8. Mai 2020 - BLw 2/18

GrdstVG § 9 Abs. 1 Nr. 1, Abs. 2; GG Art. 125a Abs. 1 – a) Der von einem anerkannten Naturschutzverband verfolgte nichtlandwirtschaftliche Zweck kann den aus dem Erwerbsinteresse eines Landwirts begründeten Versagungsgrund...mehr


07.07.2020

BGH, Beschluss vom 5. Mai 2020 - EnVR 26/19

ARegV § 10a – Die Begrenzung der Bemessungsgrundlage der kalkulatorischen Gewerbesteuer für den Kapitalkostenaufschlag auf eine fiktive Eigenkapitalquote von 40 % ist mit höherrangigem Recht vereinbar.mehr


06.07.2020

BGH, Beschluss vom 18. Juni 2020 - IX ZB 46/18

Leitsätze des Gericht: 1. Widerspricht der Schuldner lediglich dem Rechtsgrund einer Forderung als vorsätzlich begangene unerlaubte Handlung, ist dem Gläubiger auch nach Erteilung der Restschuldbefreiung aus der Eintragung der...


03.07.2020

BGH, Beschluss vom 12. Mai 2020 - XI ZR 371/18

Leitsätze des Gerichts: Dem Gerichtshof der Europäischen Union werden gemäß Art. 267 AEUV folgende Fragen zur Auslegung des am 30. Oktober 2007 in Lugano unterzeichneten Übereinkommens über die gerichtliche Zuständigkeit und die...


01.07.2020

BGH, Urteil vom 3. März 2020 - XIII ZR 6/19

Leitsätze des Gerichts: 1. Elektrizitätsversorgungsunternehmen, das Strom an Letztverbraucher liefert und daher dem Übertragungsnetzbetreiber die EEG-Umlage schuldet, ist grundsätzlich dasjenige Unternehmen, das sich gegenüber...


01.07.2020

BGH, Urteil vom 27. Mai 2020 - XII ZR 107/17

Leitsatz des Gerichts: Die in einem notariell beurkundeten Angebot auf Übertragung eines Miteigentumsanteils an einem Grundstück erteilte Auflassungsvollmacht ist im Fall der Formnichtigkeit des Angebots im Zweifel ebenfalls...


01.07.2020

BGH, Urteil vom 28. Mai 2020 - I ZR 253/16

Leitsatz des Gerichts: Der Umstand, dass sich der Schutz einer geschützten geografischen Angabe (hier: "Aceto Balsamico di Modena") nicht auf die Verwendung ihrer einzelnen nicht geografischen Bestandteile (hier: "Aceto",...


30.06.2020

BGH, Beschluss vom 6. Mai 2020 - XII ZB 483/19

BGB § 1903 Abs. 1; FamFG § 280 – a) Zu den Voraussetzungen, unter denen ein Gutachten über die Erforderlichkeit eines Einwilligungsvorbehalts an die Feststellungen eines unmittelbar vorausgegangenen Gutachtens über die...mehr


Treffer 21 bis 30 von 629
3

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell