Wirtschaftsrecht aktuell

Hier finden Sie die Volltexte veröffentlichter Gerichtsurteile aus allen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Die Schwerpunkte liegen dabei auf dem Insolvenzrecht, dem Gesellschaftsrecht, dem Bankrecht, dem Kapitalmarktrecht und den angrenzenden Rechtsgebieten. 

Treffer 611 bis 620 von 636
62
20.08.2019

BGH, Beschluss vom 17. Juli 2019 - XII ZB 425/18

BGB §§ 816 Abs. 2, 1664 – a) Kontoinhaber eines Sparkontos ist derjenige, der nach dem erkennbaren Willen des das Konto eröffnenden Kunden Gläubiger der Bank werden soll (Anschluss an BGH Urteile vom 25. April 2005 ­ II ZR...mehr


20.08.2019

BGH, Urteil vom 29. Januar 2019 - KZR 4/17

TKG § 47 Abs. 4 – § 47 TKG Abs. 4 ist auf Sachverhalte, die durch das Bereitstellen von Teilnehmerdaten im Rahmen einer gesellschaftsvertraglichen Beitragsleistung gekennzeichnet sind, weder unmittelbar noch entsprechend...mehr


20.08.2019

BGH, Urteil vom 6. Juni 2019 - I ZR 206/17

UWG § 3a; Richtlinie 2001/83/EG Art. 4 Abs. 3; HWG § 7 Abs. 1 Satz 1; AMG § 78 Abs. 2 und 3 – a) Gemäß Art. 4 Abs. 3 der Richtlinie 2001/83/EG zur Schaffung eines Gemeinschaftskodexes für Humanarzneimittel bleiben nationale...mehr


16.08.2019

BGH, Beschluss vom 30. Juli 2019 - XI ZR 752/17

Leitsatz des Gerichts: Zur Frage, ob sich aus Art. VIII Abs. 5 Buchst. a des NATO-Truppenstatuts und/oder Art. 41 Abs. 9 und 13 des Zusatzabkommens zum NATO-Truppenstatut eine Befreiung von den Gerichtskosten ergibt.


16.08.2019

BGH, Versäumnisurteil vom 25. Juni 2019 - II ZR 170/17

Leitsätze des Gerichts: 1. Die Aufrechnung gegen eine durch Urteil titulierte Forderung unterliegt den Einschränkungen, denen sie unterläge, wenn sie im Wege der Vollstreckungsabwehrklage (§ 767 ZPO) eingewendet worden wäre. 2....


14.08.2019

BGH, Urteil vom 2. Juli 2019 - II ZR 252/16

Leitsatz des Gerichts: Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung kann Ansprüchen aus einer ihrem Geschäftsführer erteilten Versorgungszusage nur dann den Einwand des Rechtsmissbrauchs entgegenhalten, wenn der...


14.08.2019

BGH, Urteil vom 18. Juli 2019 - IX ZR 258/18

Leitsatz des Gerichts: Erbringt ein Schuldner, der seine Zahlungsunfähigkeit kennt, eine Leistung in der berechtigten Annahme, dadurch eine Gegenleistung in sein Vermögen zu veranlassen, kann ihm eine gleichwohl eingetretene...


14.08.2019

BGH, Beschluss vom 12. Juni 2019 - XII ZB 51/19

FamFG § 276 – Die Bestellung eines Verfahrenspflegers für den Betroffenen ist regelmäßig schon dann geboten, wenn der Verfahrensgegenstand die Anordnung einer Betreuung in allen Angelegenheiten als möglich erscheinen lässt...mehr


14.08.2019

BGH, Beschluss vom 10. Juli 2019 - XII ZB 579/17

FamFG § 62; BGB §§ 1632 Abs. 1, 1684 Abs. 2 – Im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit führt eine nach Erlass der ange-mehr


Treffer 611 bis 620 von 636
62

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell