Buchinformation

Dieser Artikel als E-Book

Bitte wählen Sie, bei welchem Anbieter Sie das E-Book kaufen möchten:

Pühl

Der Debt Equity Swap im Insolvenzplanverfahren

Beiträge zum Insolvenzrecht 46
2016
Brosch. 506 Seiten
RWS Verlag, Köln


ISBN 978-3-8145-1646-2

Sofort lieferbar

88,00 €
Kurzinfo

Seit der Insolvenzrechtsreform durch das ESUG ist es möglich, mithilfe des Debt Equity Swap ein Unternehmen in der Insolvenz zu sanieren. Geregelt sind dabei aber bisher lediglich die Rahmenbedingungen, entscheidende Einzelfragen sind weiterhin ungeklärt. 

Das vorliegende Werk gibt einen Überblick über die Möglichkeiten einer Unternehmenssanierung durch einen Debt Equity Swap. Insbesondere analysiert der Autor die Vereinbarkeit der Neuregelung mit höherrangigem Recht und hilft dabei, zahlreiche offene Fragen zu klären.

Downloads
Rezensionen

„Ein gelungener Versuch, dem professionell Interessierten den Weg auch in die tiefen Verzweigungen dieses Themas aus der klassischen Schnittmenge von Insolvenz- und Gesellschaftsrecht zu weisen.“ (Martin Horstkotte in: ZInsO 7/2016)

Autor
  • Dr. Helge Pühl studierte Jura an den Universitäten Bonn, Heidelberg und Paris. Während der Promotion arbeitete er am Institut für Zivilprozessrecht der Universität Bonn und absolvierte anschließend das Rechtsreferendariat mit Stationen in Köln, Berlin und Düsseldorf. Er ist bei einer Rechtsanwaltskanzlei in Köln im Wirtschaftsrecht tätig.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell