Buchinformation

Dieser Artikel als E-Book

Bitte wählen Sie, bei welchem Anbieter Sie das E-Book kaufen möchten:

Krüger / Hertel

Der Grundstückskauf

Höchstrichterliche Rechtsprechung und notarielle Gestaltungshinweise

RWS-Skript 105
11., neu bearb. Aufl. 2016
Brosch. 450 Seiten
RWS Verlag, Köln


ISBN 978-3-8145-7505-6

Sofort lieferbar

70,00 €
Kurzinfo

Zum komplexen Thema Grundstückskauf bietet das RWS-Skript den mit Grundstückskaufverträgen befassten Praktikern alles aus einer Hand: Die Erläuterung des Vertragstyps mit seinen inhaltlichen Besonderheiten und Problemlösungen, die Darstellung der höchstrichterlichen Rechtsprechung sowie notarielle Hinweise zur sachgerechten Vertragsgestaltung.

Ausführlich behandelt werden der Vertragsabschluss, das Beurkundungsverfahren, die vertraglichen Hauptpflichten, eine optimale Vertragsgestaltung zur Sicherung von Verkäufer und Käufer, das Themengebiet Sach- und Rechtsmängel, die wichtigen Sonderfälle des Beurkundungsverfahrens, die Fragen des Vorkaufsrechts und Sonderfälle der Vertragsgestaltung.

Nicht zuletzt machen Formulierungshilfen und -beispiele, bewährte Checklisten für die Praxis und ein umfassendes Stichwortverzeichnis das Buch zu einem wertvollen Arbeitsmittel.

Aus dem Inhalt:

  • Vertragsabschluss
  • Beurkundungsverfahren
  • Vertragliche Hauptpflichten
  • Vertragsgestaltung zur Sicherung von Verkäufer und Käufer
  • Sach- und Rechtsmängel
  • Sonderfälle des Beurkundungsverfahrens
  • Fragen des Vorkaufsrechts
  • Sonderfälle der Vertragsgestaltung
Downloads
Rezensionen

„... das Buch [ermöglicht] einen einfachen und übersichtlichen Zugriff auf Rechtsprechung und ihre Auswirkungen auf die Gestaltungspraxis... Es ist wohltuend, sich innerhalb weniger Minuten einen bestimmten Teilkomplex des Grundstückkaufvertrags erschließen zu können.“ (Notarassessor Dr. Johannes Weber, in: DNotI-Report 15/2016)

Autoren
  • Prof. Dr. Wolfgang Krüger gehörte bis zu seinem Ausscheiden aus dem richterlichen Dienst dem schwerpunktmäßig mit Grundstücksrecht befassten V. Zivilsenat des BGH an, seit 2005 als dessen Vorsitzender. Er lehrt als Honorarprofessor an der Universität Bonn und hat häufig zum Zivil- und Zivilprozessrecht publiziert. Als Redakteur des Münchener Kommentars zum BGB (Band 2) kommentiert er die §§ 256 – 274 und § 311b Abs. 2 – 4 BGB.

  • Christian Hertel ist Notar in Weilheim i. OB. Von 2001 bis 2009 war er Geschäftsführer des Deutschen Notarinstituts in Würzburg. Veröffentlicht hat er hauptsächlich zu den Themen Immobilienrecht, Beurkundungsverfahren und IPR. Im Staudinger kommentiert er als Bearbeiter die §§ 125 – 129 BGB (mit BeurkG), im Meikel die §§ 29–31 GBO. Er ist Mitherausgeber des Würzburger Notarhandbuchs.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2017 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell