Buchinformation

Dieser Artikel als E-Book

Bitte wählen Sie, bei welchem Anbieter Sie das E-Book kaufen möchten:

de Bruyn

Der vorläufige Gläubigerausschuss im Insolvenzeröffnungsverfahren

Beiträge zum Insolvenzrecht 45
2015
Brosch. 282 Seiten
RWS Verlag, Köln


ISBN 978-3-8145-1645-5

Sofort lieferbar

64,00 €
Kurzinfo

Die Mitglieder des vorläufigen Gläubigerausschusses sollen vor allem in großen Unternehmensinsolvenzen die frühen und wichtigen Entscheidungen des Insolvenzeröffnungsverfahrens unterstützen und überwachen. Gemäß den Bestimmungen des ESUG wird den Gläubigern dabei auch die weichenstellende Entscheidung über die Person des vorläufigen Insolvenzverwalters anvertraut.

Von der frühzeitigen Einbindung in die wichtigen Entscheidungen des Verfahrens verspricht sich der Gesetzgeber eine größere Bereitschaft der Gläubiger, eine Sanierung des Schuldners zu unterstützen.

Die unübersichtlichen Regelungen zur Beteiligung des vorläufigen Gläubigerausschusses im Eröffnungsverfahren führen jedoch zu Unsicherheiten bei den Beteiligten. Das Werk untersucht die Fragen um die frühzeitige Bestellung des Gläubigerausschusses im Eröffnungsverfahren und entwickelt Lösungen für eine größere Akzeptanz des Gremiums in der insolvenzrechtlichen Praxis.

Downloads
Rezensionen

„... de Bruyn ist es im Ergebnis wirklich gelungen, zu einem in sich konsistenten Bild des vorläufigen Gläubigerausschusses zu gelangen, das maßgeblich auch dadurch erreicht werden konnte, dass die Ergebnisse nicht interessenorientiert argumentativ verortet werden [...], sondern sich strikt an der Genese, dem Wortlaut und Willen des Gesetzgebers ausrichten.“ (Prof. Dr. Hans Haarmeyer, in: ZInsO 37/2015)

Autor
  • Dr. Benedikt de Bruyn studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er war als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Prozessabteilung einer internationalen Wirtschaftskanzlei tätig und ist Rechtsanwalt in München.

    Aktuelle Zeitschriftenbeiträge bei RWS

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell