Buchinformation

Dieser Artikel als E-Book

Bitte wählen Sie, bei welchem Anbieter Sie das E-Book kaufen möchten:

Schmitz

Die Bauinsolvenz

RWS-Skript 304
6., neu bearb. Aufl. 2015
Brosch. 386 Seiten
RWS Verlag, Köln


ISBN 978-3-8145-4304-8

Sofort lieferbar

54,00 €
Kurzinfo

Die mit Bauinsolvenzen verknüpften Rechtsfragen sind kompliziert und vielfältig. Das inzwischen als Standardwerk etablierte Buch gibt einen zusammenfassenden Überblick über die aktuelle Rechtslage und erläutert zahlreiche Einzelprobleme auf Grundlage der veröffentlichten Rechtsprechung und Literatur. Wesentliche Neuerungen sind die Erweiterung des Werkes um ein Kapitel zu vergaberechtlichen Fragen und die geänderte Sichtweise, dass § 8 Abs. 2 VOB/B in allen praktisch relevanten Alternativen unwirksam ist.

Der Schwerpunkt des Werks liegt auf den Möglichkeiten der Vertragsfortführung trotz der Insolvenz und der Erörterung, wie Forderungen aus vorzeitig beendeten Verträgen durchzusetzen sind und welche Gegenforderungen der Besteller hat.

Alle zugehörigen Rechtsfragen werden in folgenden Einzelabschnitten diskutiert: Insolvenz des Unternehmers – Insolvenz des Bestellers – Bautypische Probleme des Insolvenzanfechtungsrechts – Besonderheiten der Bauträgerinsolvenz – Prozessuale Fragen – Abwicklung von Bürgschaften in der Insolvenz – Besonderheiten bei Arbeitsgemeinschaften (ARGEN)

Downloads
Rezensionen

„Übersichtlich gegliedert und ohne große Umschweife führt der Autor den Leser direkt an die Rechtsprobleme heran, entwickelt eigene Lösungsansätze und gibt – gesondert hervorgehoben – wertvolle Praxistipps. Trotz des praktischen Bezugs lässt das Werk den nötigen Tiefgang nicht vermissen. [...] Insgesamt ist der ‚Schmitz‘ ein gelungenes vollständiges Werk und ein trittsicherer Wegbegleiter für all diejenigen, die sich mit der Beratung oder Abwicklung von Bauinsolvenzen befassen.“ (RA Dr. Tobias Fischer, in: NZBau 9/2016)

„... ein sehr gelungenes und vollständiges Werk, das jedem zu empfehlen ist, der mit Bauinsolvenzen in Berührung kommt.“ (RA Dr. Rüdiger Werres, in: NZI 9/2015)

„... ein 'Muss' für all diejenigen, die sich mit der Beratung oder Abwicklung von Bauinsolvenzen befassen.“ (RA Dr. Andreas Lachmann, in: InsbürO 8/2015)

„Das Buch liefert eine detaillierte Übersicht des Zusammenspiels zwischen Baurecht und Insolvenzrecht und lässt keine Frage unbeantwortet. [...] Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine tiefgreifende Befassung mit Themen der Bauinsolvenz, sei es zum Forderungseinzug, sei es zur Bearbeitung von Schadensfällen bei Bürgschaftsinanspruchnahme ohne den ‚Schmitz‘ kaum möglich erscheint.“ (RA Torsten Steinwachs, in: FP 09–10/2015)

„[Die Ausführungen] sind gut geschrieben, sorgfältig redigiert und beruhen auf einer nahezu erschöpfenden Sichtung und Auswertung der einschlägigen Rechtsprechung und Literatur.“ (Prof. Dr. Stefan Leupertz, in: BauR 8/2015)

Autor
  • RA Dr. Claus Schmitz ist Fachanwalt für Privates Bau- und Architektenrecht, Partner der Sozietät RAe Kraus, Sienz & Partner in München und seit Jahren mit Bauinsolvenzen befasst. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in den Bereichen des privaten Baurechts, des Bürgschaftsrechts und des Insolvenzrechts. Hierzu ist er auch durch Veröffentlichungen hervorgetreten. So kommentiert er z.B. in der 16. Auflage des Ingenstau/Korbion § 8 Nr. 2 VOB/B.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell