Buchinformation

Vallender (Hrsg.)

EuInsVO

Kommentar

RWS-Kommentar
3., neu bearb. Aufl. 2024
Gbd. ca. 1000 Seiten
RWS Verlag, Köln


ISBN 978-3-8145-1026-2

In Vorbereitung für 5/2024

ca. 168,00 €
Kurzinfo

Aufgrund der fortschreitenden Globalisierung spielen sich Insolvenzen nicht mehr ausschließlich auf nationaler Ebene ab, sondern finden über Ländergrenzen hinweg statt. Dies gilt insbesondere bei Insolvenzen von größeren Unternehmen mit Standorten in verschiedenen Ländern. Die Abwicklung von grenzüberschreitenden Insolvenzverfahren stellt die Beteiligten häufig vor erhebliche praktische Probleme und schwierige Rechtsfragen – etwa welches Recht für bestimmte Sachverhalte und Vorgänge gilt.

Die Regelungen der EuInsVO genießen in der Anwendung Vorrang vor den nationalen Regelungen. Der Kommentar bietet somit bei grenzüberschreitenden Insolvenzverfahren alle notwendigen Erläuterungen für die praxisgerechte Gestaltung und versteht sich als verlässlicher Ratgeber für die insolvenzrechtliche Praxis. Die relevante in- und ausländische Rechtsprechung und Literatur zur EuInsVO a.F. sowie die neueste in- und ausländische Literatur zur Neufassung werden berücksichtigt. Das Werk soll dazu beitragen, die wissenschaftliche Diskussion anzustoßen und zu beeinflussen.

Rezensionen

„..., berücksichtigt das hochkarätig besetzte Autorenteam nicht nur die seit der Reformierung der EuInsVO ergangene Rechtsprechung, sondern greift auch die durchaus vielfältige Literatur auf und verarbeitet beides zu eienem gelungenen Gesamtwerk. [...]...lässt sich festhalten, dass diese 2. Auflage nicht nur eine gelungene Fortführung der Erstauflage, sondern vor allem nach wie vor eine kompakte und praktikerorientierte Kommentierung der EuInsVO darstellt.“ (RA Dr. Marco Wilhelm zur Vorauflage, in: NZI 12/2020)


„Sich jetzt fundiert zur EuInsVO zu informieren – und zwar mit diesem gut gelungenen Praxiskommentar – ist gewiss nicht falsch.“ (Richter am AG Frank Frind zur Vorauflage, in: ZInsO 18/2020)

Herausgeber
  • Prof. Dr. Heinz Vallender ist Honorarprofessor an der Universität zu Köln und war bis Dezember 2015 weiterer aufsichtsführender Richter am Amtsgericht Köln (dort Leiter der Insolvenzabteilung). Er ist u.a. Vorsitzender des Arbeitskreises für Insolvenzwesen Köln e. V. und des judicial wing von INSOL Europe. Prof. Dr. Heinz Vallender ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Insolvenzrecht sowie Mitherausgeber verschiedener Zeitschriften, Mitherausgeber bzw. Kommentator des Uhlenbruck und Mitherausgeber des Vallender/Undritz, Praxis des Insolvenzrechts.

    Weitere Publikationen bei RWS
    Aktuelle Zeitschriftenbeiträge bei RWS

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2024 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell