Buchinformation

Ampferl / Kilper

Gläubigerausschuss

ZIP-Praxisbuch 7
2019
Brosch. Ca. 250 Seiten
RWS Verlag, Köln


ISBN 978-3-8145-8186-6

In Vorbereitung für 10/2019

ca. 48,00 €
Kurzinfo

Die Gläubiger haben die wirtschaftlichen Folgen der Insolvenz zu tragen, ihre Forderungen werden aber in der Regel nur quotal befriedigt. Sie an den maßgeblichen Entscheidungen zu beteiligen, war Ziel der Reform des Insolvenzrechts. Der Gläubigerausschuss kann vom Tag der Insolvenzantragstellung an eingesetzt werden und ist vergleichbar mit einem Aufsichtsrat.

Das Werk führt in die Grundlagen ein und behandelt alle wichtigen Fragestellungen. Dazu gehören das Verhältnis des Gläubigerausschusses zu anderen Verfahrensbeteiligten, Informationsrechte, Mitwirkungserfordernis bei Rechtshandlungen von besonderer Bedeutung sowie Haftungsfragen.

Autoren
  • Dr. Hubert Ampferl, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht und Diplom-Betriebswirt (FH) ist Partner der Kanzlei Dr. Beck & Partner GbR. Er ist in Bayern als Insolvenzverwalter tätig und hat sich in dieser Funktion auf die Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen unter Insolvenzbedingungen spezialisiert. Dabei verfügt er über fundierte Erfahrungen in effizienter Betriebsfortführung als Voraussetzung zur Erhaltung und schnellen Übertragung profitabler Betriebe oder Betriebsteile an Investoren.

  • Dr. Raik Kilper ist Rechtsanwalt in der Kanzlei Beck & Partner. Er hat sich spezialisiert auf komplexe Unternehmensfortführungen und Sanierungen in der Insolvenz sowie die Vermögensermittlung in Kriminalinsolvenzen. Außerdem ist er Lehrbeauftragter der Universität Bayreuth und der Sparkassenakademie Bayern in Landshut.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2018 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell