Buchinformation

Henneberg

Gläubigerrechte in der Unternehmenssanierung

Beiträge zum Insolvenzrecht 55
2019
Brosch. Ca. 360 Seiten
RWS Verlag, Köln


ISBN 978-3-8145-1655-4

In Vorbereitung für 10/2019

ca. 72,00 €
Kurzinfo

Das Werk untersucht den notwendigen Schutz von Gläubigern bei einer Unternehmenssanierung. Dabei beschränkt sich der Autor nicht auf die vorinsolvenzliche Sanierung. Für den Zeitraum ab der Insolvenz analysiert er Gläubigerrechte bei einer Sanierung nach der Insolvenzordnung.

Für den Zeitraum vor der Insolvenz stellt der Autor die Gläubigerstellung bei einer Sanierung in Sonderkonstellationen wie dem Schuldverschreibungsgesetz ebenso dar wie die kautelarjuristischen Praxis in international üblichen Finanzierungsverträgen und die aktuellen Diskussion zur Umsetzung der Sanierungsrichtlinie.

Im Anschluss zeigt er die verfassungsrechtlich zwingenden Grenzen auf, die eine gesetzliche Regelung der vorinsolvenzlichen Sanierung beachten muss und wendet die Ergebnisse auf die Sanierungsrichtlinie an.

Autor
  • Dr. Fabian Henneberg studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth und an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Er absolvierte das Rechtsreferendariat am Kammergericht Berlin, u.a. mit Stationen beim Auswärtigen Amt und bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Moskau. Während der Erstellung der Dissertation arbeitete er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei in den Bereichen Insolvenz-, Finanzierungs- und Gesellschaftsrecht in Berlin. Aktuell arbeitet er als Rechtsanwalt in Berlin.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell