Buchinformation

Kübler / Prütting / Bork (Hrsg.)

InsO – Kommentar zur Insolvenzordnung

5 Bände. Stand 10/19 (82. Lfg.)

RWS-Kommentar
1998
Loseblatt 8468 Seiten
RWS Verlag, Köln


ISBN 978-3-8145-8700-4

Sofort lieferbar

198,00 €
Kurzinfo

Der Kübler/Prütting/Bork ist einer der umfassendsten Kommentare zur InsO, zum internationalen Insolvenzrecht und zur InsVV. Praxisnah, aktuell und mit wissenschaftlichem Anspruch begleitet er die InsO seit deren Inkrafttreten – ein Standardwerk, das sich in der Fachwelt seit Langem etabliert hat. Das Autorenteam besteht aus ausgewiesenen Spezialisten aus Wissenschaft und Praxis: Bork, Eickmann, Holzer, Kemper, Köndgen, Kübler, Lüke, Moll, Onusseit, Pape, Paulus, Pleister, Prasser, Prütting, Spahlinger, Tintelnot, Wenzel.

Die Ergänzungen erscheinen in kurzen Abständen ca. fünf Mal im Jahr und halten das Werk dadurch stets aktuell. Unter KPB-InsO.de finden Sie den Kübler/Prütting/Bork komplett im Netz. Für Bezieher der gedruckten Ausgabe ist die vollumfängliche Nutzung im Preis enthalten; der Zugangscode ist jeder Ergänzungslieferung beigefügt.

 

Aktuell in der 82. Lieferung 10/2019:

  • Umfassende Überarbeitung des § 108 (Fortbestehen bestimmter Schuldverhältnisse)
  • Neubearbeitung der §§ 123–128 (Mitwirkung des Betriebsrats)
  • Umfassende Neukommentierung des § 142 (Bargeschäft)
  • Aktualisierung der §§ 304–311 (Verbraucherinsolvenzverfahren)
Downloads
Herausgeber
  • Rechtsanwalt Dr. Bruno M. Kübler, Gründer und Seniorpartner der bundesweit tätigen Sozietät KÜBLER, einer der führenden deutschen Insolvenzkanzleien, hat mehr als 30 Jahre Erfahrung als Insolvenzverwalter und wurde in zahlreichen Großverfahren als Verwalter eingesetzt. Er war mehrere Jahre Präsident von INSOL Europe sowie Mitgründer und langjähriger Sprecher des Gravenbrucher Kreises. Er ist Herausgeber und Autor von zahlreichen Publikationen zum Insolvenzrecht sowie geschäftsführender Herausgeber der Zeitschriften ZIP, EWiR und ZfIR.

    Weitere Publikationen bei RWS
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Hanns Prütting ist – nach einer Professor an der Universität Saarbrücken – seit 1986 Professor für deutsches und ausländisches Zivilprozessrecht und Bürgerliches Recht an der Universität zu Köln. 1986 übernahm er die Leitung des Instituts für Verfahrensrecht, 1989 zusätzlich des Instituts für Anwaltsrecht. Seit 1996 leitet er darüber hinaus das Institut für Rundfunkrecht. Er ist (Mit-)Herausgeber bzw. (Mit-)Autor zahlreicher Schriften im Bereich des Insolvenzrechts, u.a. des RWS-Forum Bandes 9, der RWS-Dokumentation 18 – Das neue Insolvenzrecht – und der Kölner Schrift zur Insolvenzordnung sowie Mitherausgeber der ZIP – Zeitschrift für Wirtschaftsrecht.

  • Prof. Dr. Reinhard Bork ist Geschäftsführender Direktor des Seminars für Zivilprozess- und Allgemeines Prozessrecht der Universität Hamburg und war nebenamtlich sechs Jahre als Richter am OLG Hamburg tätig. Er ist durch zahlreiche insolvenzrechtliche Veröffentlichungen ausgewiesen und Mitherausgeber der ZIP – Zeitschrift für Wirtschaftsrecht sowie des InsO-Kommentars Kübler/Prütting/Bork.

    Weitere Publikationen bei RWS
    Veranstaltungen bei RWS

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell