Buchinformation

Denkhaus / Ziegenhagen

Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz

RWS-Skript 351
4., neu bearb. Aufl. 2020
Brosch. Ca. 350 Seiten
RWS Verlag, Köln


ISBN 978-3-8145-2351-4

In Vorbereitung für 12/2020

ca. 56,00 €
Kurzinfo

Was ist bei einem Unternehmenskauf in der Krise bzw. aus der Insolvenz zu beachten? Und vor allem: Wann ist der perfekte Zeitpunkt dafür? Diese Fragen beantwortet das vorliegende Buch und gibt eine praxisnahe Darstellung der wesentlichen Probleme und „Hebel“ beim Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz.

Vor- und Nachteile eines Unternehmenskaufs in der Krise oder nach der Insolvenzeröffnung werden transparent dargestellt und damit den potenziell Beteiligten – Unternehmern, Beratern, Finanziers und Investoren – ein Leitfaden an die Hand gegeben, der den Entscheidungsprozess unterstützt. Das Buch befindet sich auf dem aktuellen Stand der Rechtsprechung und Gesetzgebung.

Autoren
  • Rechtsanwalt Stefan Denkhaus, Fachanwalt für Insolvenzrecht, ist Partner von BRL Boege Rohde Luebbehuesen in Hamburg und als Insolvenzverwalter/Sachwalter tätig und wurde als solcher in diversen Konzerninsolvenzen bestellt. Des Weiteren berät er Konzerngesellschaften in der Krise und fungiert als CRO/CIO in Eigenverwaltungen.

    Weitere Publikationen bei RWS
  • Rechtsanwalt Andreas Ziegenhagen, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, ist Managing Partner der deutschen Büros der globalen Wirtschaftskanzlei Dentons in Berlin und Frankfurt sowie European Head der Restructuring, Insolvency and Bankruptcy Group bei Dentons. Er berät regelmäßig sowohl Gläubiger zu insolvenzrechtlichen Fragestellungen als auch in der Krise befindliche Unternehmen und deren Organe und fungiert als CRO/CIO in Eigenverwaltungen.

    Weitere Publikationen bei RWS

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell