Das neue Restrukturierungsrecht

Das SanInsFoG hat Sanierern, Beratern, Verwaltern und Gerichten viele neue Werkzeuge an die Hand gegeben und wird das Restrukturierungs- und Insolvenzrecht nachhaltig verändern. Mit dem COVInsAG hat der Gesetzgeber schnell auf die Herausforderung der Pandemie reagiert.

Der RWS Verlag begleitet diese Entwicklung umfassend und bietet kompetente und verlässliche Informationen und Empfehlungen für Praxis, Gerichtsbarkeit und Wissenschaft. Auf dieser Seite haben wir für Sie stets aktuelle Materialien (Downloads und Links), Literatur, Beiträge und Veranstaltungen zusammengestellt.

Materialien

  • BMJ: Checkliste für Restrukturierungspläne gem. § 16 StaRUG (mehr)
  • SanInsFoG (BGBl I 2020, Nr. 66) mehr
  • StaRUG mehr
  • InsVV mehr
  • InsO mehr
  • COVInsAG mehr
  • Materialien zum SanInsFoG (zusammengestellt von STP) mehr
  • Entwurf eines österreichischen Bundesgesetzes über die Restrukturierung von Unternehmen (Restrukturierungsordnung – ReO) mehr

Aus RWS-Zeitschriften

  • Professionelles Change Management für eine erfolgreiche Restrukturierungsbegleitung (ZRI 2023, 56)
  • Analoge Anwendung von § 62 Abs. 1 Satz 2 AktG auf § 134 InsO beim gutgläubigen Gewinnbezug des Aktionärs? (ZRI 2023, 49)
  • InsVV und Inflation – ein ständiges Dilemma (ZVI 2023, 3)
  • Das Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen (StaRUG) aus Bankensicht (ZBB 2022, 356)
  • Die Checkliste für Restrukturierungspläne nach § 16 StaRUG – „Türöffner“ für den Zugang natürlicher Personen zum StaRUG? (ZVI 2022, 368)
  • Ersetzung des Aufsichtsrats durch Insolvenz- oder Restrukturierungsplan (ZRI 2022, 814)
  • Die antragsabhängige Prüfung der Voraussetzungen eines Cross-Class Cram Down bei Notwendigkeit einer Unternehmensbewertung (ZRI 2022, 721)
  • Die Verantwortungsübernahme des Geschäftsführers für das Insolvenzrisiko der Gläubiger durch die persönliche Inanspruchnahme im Regelinsolvenzverfahren (ZRI 2022, 669)
  • Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Insolvenzanfechtungsrecht der Jahre 2021/2022 (ZRI 2022, 621)
  • Aktuelle Fragen der Geschäftsführerhaftung und Insolvenzanfec tung in „Corona-Insolvenzverfahren“ (ZRI 2022, 389)

Bücher von RWS

Schmittmann
Haftung von Organen in Krise, Restrukturierung und Insolvenz
RWS-Skript
4. A. 2022
mehr

Denkhaus/Ziegenhagen
Unternehmenskauf in Krise und Insolvenz
RWS-Skript 351
4. A. 2022
mehr

Morgen (Hrsg.)
StaRUG
RWS-Kommentar
2. A. 2021
mehr

Graf-Schlicker (Hrsg.)
InsO
RWS-Kommentar
6. A. 2021
mehr

Achsnick/Opp
Die doppelnützige Treuhand
in der Sanierung

RWS-Skript 362
3. A. 2021
  mehr

Fritz/Schmittmann (Hrsg.)
SanInsKG (vormals COVInsAG)
RWS-Kommentar
3. A. 2023
mehr

Mönning (Hrsg.)
Betriebsfortführung in Restrukturierung und Insolvenz
RWS-Handbuch
4. A. 2023
mehr

Keller
Vergütung und Kosten im Insolvenzverfahren
RWS-Handbuch
5. A. 2021
mehr

Hölzle
Praxisleitfaden SanInsFOG
ZRI-Praxisbuch
2021
mehr

Zimmer
InsVV
RWS-Kommentar
2. A. 2021
  mehr

RWS-Webinare

Zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsexperte – April + Mai 2023

mehr

Krise und Restrukturierung – NEU!

mehr

Betriebsfortführung in Restrukturierung und Insolvenz – NEU!

mehr

Sanierung von Krankenhäusern in der Insolvenz – NEU!

mehr

Die Vergleichsrechnung im Restrukturierungs- und Insolvenzplan

mehr

Das Frühwarnsystem nach dem StaRUG

mehr

Steuerrechtliche Bewertung von Insolvenz- und Restrukturierungsplänen – NEU!

mehr

RWS-Seminar

Verhandlungsoptimierung unter insolvenzrechtlichen Rahmenbedingungen

mehr

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2023 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell