Urheberrecht, Open Access und Automatisierung in Anwaltskanzleien

 

Das Verlagsgeschäft insbesondere von Fachverlagen steht vor tiefgreifenden Veränderungen. Die Reform des Urheberrechts, Open-Access-Publikationen und – im Fall der juristischen Fachinformationen – die Automatisierung in Anwaltskanzleien stellen große Herausforderungen für die Zukunft dar. RWS-Verleger Markus J. Sauerwald äußert sich zum momentanen Stand der Dinge.

 

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag.

 

 

Seminare

25.09.2017, Hannover
Mitarbeiterschulung Insolvenz natürlicher Personen mehr
25.09.2017, Frankfurt
Praktiker-Seminar InsVV für Fortgeschrittene mehr
25.09.2017, Köln
Lehrgang Zertifizierter Sachbearbeiter Unternehmensinsolvenzen mehr
28.09.2017, Frankfurt
Praktiker-Seminar Bedeutung der Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung für Insolvenzverfahren mehr
29.09.2017, Köln
RWS-Forum PSD II – Die neue Zahlungsdiensterichtlinie mehr
29.09.2017, Frankfurt
Praktiker-Seminar Kompaktkurs Insolvenz und Steuern mehr
29.09.2017, Köln
Praktiker-Seminar Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren mehr

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2017 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell